Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen [x]
Mai 2019

Vorbildlich konzipiert, gestaltet und ausgeführt: KEGGENHOFF I PARTNER freut sich über die Nominierung für den Deutschen Innenarchitektur Preis

Alle 4 Jahre: Verleihung des Deutschen Innenarchitekurpreises, der Auslober ist der bund deutscher innenarchitekten (bdia).

PREISAUSZEICHNUNG
Das Feld der renommierten und unabhängigen Preisauszeichnungen...

Mehr Infos
Alle 4 Jahre: Verleihung des Deutschen Innenarchitekurpreises, der Auslober ist der bund deutscher innenarchitekten (bdia).

PREISAUSZEICHNUNG
Das Feld der renommierten und unabhängigen Preisauszeichnungen für Innenarchitekt*innen ist national rar gesät. Zusätzlich wissen wir als aktives und engagiertes bdia-Mitglied um die hervorragenden Kompetenzen und qualitativen Fähigkeiten unserer Kolleg*innen und Mitbewerber*innen. Aus diesem Grund sind wir voller Freude in über die Neuigkeit zu den Preisträgern zu gehören.

PROJEKT
Der Entwurf, die Umsetzung und die Fertigstellung des Projektes K3 - CityPastoral Siegen liegt bereits einige Zeit zurück, zeugt jedoch nach wie vor von einem Innovationsgeist der Baubeteiligten der an Aktualität nicht eingebüßt hat.
In der Zwischenzeit lässt sich verlauten, dass Räumlichkeiten und Konzept präsenter Bestandteil der Siegener Innenstadt und akzeptierte seelsorgerische Anlaufstelle der Gemeindemitglieder und Stadtbewohnern geworden ist.
Polarisierte das innenarchitektonische Konzept anfangs durchaus, hat es sich - vor allem durch dem Zwecke dienliche, teildynamische Raumorganisation - vollumfänglich etabliert.

BDIA
Dem bdia ist es ein besonderes Anliegen, hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Innenarchitektur zu würdigen und zu fördern. Dabei sollen die künstlerischen, sozialen und kulturellen Aspekte der Innenräume als Bestandteil der gebauten Umwelt und als Antwort des Berufsstandes der Innenarchitektinnen und Innenarchitekten auf die Ansprüche der Gesellschaft herausgestellt werden. Anhand der ausgezeichneten Arbeiten soll gezeigt werden, welchen essentiellen Beitrag Innenarchitektinnen und Innenarchitekten durch Planungs- und Gestaltungsqualität leisten.

PREISVERLEIHUNG
Die Preisverleihung mit der Bekanntgabe der Preisträger und Auszeichnungen findet anlässlich des Deutschen Architektentags (DAT) am 27. September 2019 im Berliner bcc statt.


DIE JURY
- Vera Schmitz, Präsidentin des bdia
- Christine Degenhart, Präsidentin der Bayerischen Architektenkammer
- Bettina Kratz, bdia Innenarchitektin, kplus konzept (1. Preisträgerin DIAP 2014)
- Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur
- Prof. Jens Wendland, bdia Innenarchitekt, raumkontor

TEXT
- KEGGENHOFF I PARTNER
- bdia bund deutscher innenarchitekten

BILD
- bdia bund deutscher innenarchitekten